Kreismusikschule

Kreismusikschule

Schon die kleinsten Kinder sind von Musik fasziniert und haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zum rhythmischen Bewegen.
Im Musikgarten werden Kinder im Alter von ca. 1,5 bis 3,5 Jahren gemeinsam mit einem Elternteil auf spielerische Weise zum Singen, Musizieren und Bewegen angeregt, entdecken die eigene Stimme und erfahren die Welt der Klänge durch den Einsatz kleinkindgerechter Instrumente wie Trommeln, Glöckchen, Rasseln und Klanghölzern.


In Unterrichtseinheiten von 30 min wöchentlich erschließt sich Ihrem Kind ein erster Zugang zur Musik und die musikalische Aktivität zwischen Kindern und Eltern wird in liebevoller Atmosphäre durch eine qualifizierte Musiklehrkraft gefördert.